spacer
Home
spacer
Taschenanwältin Jugendberatung
spacer
 
Exekutive
Kontrolle
Durchsuchung
Einvernahme
Strafbare Handlung
Jugendgerichtsgesetz
Suchtmittelgesetz
Vertreibung
Sicherheitsdienste
Adressen und Kontakt
Private Sicherheitsdienste
 


Allgemein gilt

Sicherheitsdienste müssen Uniformen tragen, die mit einer Dienst- bzw. Aufsichtsplakette versehen sind (Name, Dienstnummer, Auftraggeber).

Sicherheitsdienste sind nicht die Exekutive

  • Sie können dich nicht verhaften!
  • Sie ermitteln nicht für die Staatsanwaltschaft!
  • Sie haben das Recht, dich festzuhalten bis die Exekutive kommt, wenn sie dich verdächtigen, mit einer strafbaren Handlung (Einbruch, Diebstahl, usw.) in Verbindung zu stehen.



top :: home :: sitemap :: mail

 

 

Nicht einverstanden

Wenn du mit dem Vorgehen der privaten Sicherheitsdienste nicht einverstanden bist:
> Informiere dich über deine Rechte. Diese sind von Fall zu Fall unterschiedlich.
> Wende dich an SozialarbeiterInnen, die sich mit dir um rechtliche Unterstützung bemühen werden.


Keine Fotos! Kein Ausweis!

Du bist nicht verpflichtet, dich von Angestellten der privaten Sicherheitsdienste fotografieren zu lassen, oder ihnen den Ausweis zu zeigen (auch wenn sie das von dir verlangen)! Das darf nur die Exekutive!