spacer
Home
spacer
Taschenanwältin Jugendberatung
spacer
 
Exekutive
Kontrolle
Durchsuchung
Einvernahme
Strafbare Handlung
Jugengerichtsgesetz
Suchtmittelgesetz
Vertreibung
Sicherheitsdienste
Adressen und Kontakt
Suchtmittelgesetz
 


Für Wehrpflichtige vor der Stellungskommission
und Soldaten


Stellungskommission wie auch Kommandant dürfen bei Verdacht auf illegalen Substanzenkonsum keine Strafanzeige erstatten, sondern nur die Gesundheitsbehörden informieren.

Bei der Stellung/Musterung wird im Rahmen der Gesundenuntersuchung Harn abgenommen:
Es darf aber kein Harn-Screening auf illegale Substanzen gemacht werden, er darf auch nicht auf HIV getestet werden (dazu braucht es deine Zustimmung).







top :: home :: sitemap :: mail

 

 

Achtung!
Änderung Grenzmenge


Die Grenzmenge an Suchtmittel, die du besitzt, entscheidet über das Strafausmaß vor Gericht, das heißt Besitz unter der Grenzmenge –> geringeres Strafausmaß,
Besitz über der Grenzmenge –> größeres Strafausmaß


Jeder Besitz von Suchtmitteln ist strafbar!

2001 wurde die Grenzmenge von Heroin von 5g auf 3g gesenkt. Weitere Senkungen der Grenzmengen aller weiteren Suchtmittel sind in Planung.
Das heißt: der Gesetzgeber wird strenger im Umgang mit Delikten gegen das Suchtmittelgesetz!